Wir haben gerade die kommenden FNM Booster Drafts für den restlichen Monat in unserer Veranstaltungsübersicht breitgetreten!

Plan ist bis zum Ende des Jahres eine Art Aufholjagd der coronabedingten Ausfälle zu zelebrieren. Sprich wir draften im fligenden Wechsel das jeweils aktuelle Set (aktuell Innistrad: Midnight Hunt und ab dem 19. November dann Innistrad: Crimson Vow; mit Prerelease-Unterbrechung am 12. November versteht sich) und eins der Sets, die wir die letzten beiden Jahre aussetzen mussten.

Das sieht für die nächsten vier Wochen in etwa so aus:

8. Oktober – Innistrad: Midnight Hunt Booster Draft

15. Oktober – Strixhaven Booster Draft

22. Oktober – Innistrad: Midnight Hunt Booster Draft

29.  Oktober: Shadows over Innistrad / Eldritch Moon

Der letzte Termin ist kein Tippfehler!

Kurz vor Halloween greifen wir tiefer in den Kürbis und werfen einen Blick auf das Draft-Erlebnis des zweiten Innistrad-Blocks. Damals draftete man zuerst aus zwei Boostern Eldritch Moon und abschließend einem Booster Pack Shadows over Innistrad. Aufgrund entsprechender Synergien und einem netteren Draftablauf behalten wir dies bei, auch wenn es verlockend ist, sich ausgiebiger aus der kartenreicheren der beiden Editionen zu bedienen.

Wir werden zu gegebener Zeit ein bis drei Augen auf die Karten und Fähigkeiten der Sets werfen, verbleiben bis dahin aber mit den Ankündigungsfilmchen zu eben jenen:

 

Shadows over Innistrad

 

Eldritch Moon