Addendum: Wizards hat heute alle Karten und alle Token des Produkts online gestellt.

Zufälligerdinge war heute jemand im Laden und fragte, ob wir nicht die Unglued Karten „Paper Tiger„, „Scissors Lizard“ und „Rock Lobster“ hätten, weil man mit denen ja so gut „Schnick-Schnack-Schnuck“ spielen könnte. Wir mussten verneinen (unser Einzelkartensortiment umfasst primär die Standard-legalen Editionen und was auch immer Wizards in 2019 unter die Leute brachte), doch kein Viertelstündchen später können wir bejahen.

Wie es der Zufall, das Schicksal, oder die Werbeabteilung von WotC so will, erschien auf der amerikanischen Seite Cracked.com (eine Art Postillion für Stoner) ein Artikel mit sämtlichen Daten, Decklisten und Bildern neuer Karten, die wir einfach mal so übernahmen. Wir haben nur die Bilder stibitzt, für die Decklisten muss man schon noch über’n Teich.

Das Set, vier vorgefertigte Deckhälften a 30 Karten (mit grauem Rand, also mit Ausnahme der Standardländer nicht turnierlegal), erscheint in Englisch am 28. Februar und wird in Kürze bei uns vorbestellbar sein, damit wir auch was vom Kuchen abbekommen.

Hauptverkaufsargument sind wie in jedem Un-Set die Standardländer, die sich wieder einmal sehen lassen können. WotC-Mitarbeiter Gavin Verhey präsentiert sie ansehnlich auf Twitter. In jeder Box werden fünf nicht-Foil und fünf Foil-Varianten enthalten sein. Zusätzlich gibt es normale Standardländer. Wieso auch immer?!?!

Doch nun genug Bla Bla, Zeit für Ha Ha: