Nach dem Oktober-Release gestaltete sich das letzte Trimester im Jahr für die Magic-Gemeinde im Allgemeinen zu einem – wir wollen mal sagen – Dornröschenschlaf. Doch Wizards wäre nicht Wizards, wenn nicht auch die besinnlichere Zeit des Jahres für Umsatz genutzt werden könnte.

Am vergangenen Freitag – als wir wie üblich und gemütlich zum FNM Draft ansetzten – setzten sich die Zauberer die Flüstertüte an die Lippen und legten los:

15. November 2019

Vorausschauend gibt es am selben Tag gleich zwei Releases, so dass man sich nur einmal aus dem Bett quälen muss, wenn man an beiden interessiert ist.

Throne of Eldraine Gift Bundle

Wer sich schon immer gedacht hat, dass so ein einzelner Collector Booster in einem Bundle sich verdammt gut als potenzielles Weihnachtsgeschenk gemacht hätte, kann die Gunst der Stunde nutzen und für seine Magic-Freunde einkaufen kommen. Es gibt den üblichen Bundle-Inhalt (10 Booster Throne of Eldraine, Standardländer (foil und non-foil), sowie ein Würfel) plus enen Collector Booster und eine noch unbekannte Promokarte. Bilder und Preis noch unbekannt.

Magic Game Night 2019

Wo wir schon bei Freunden sind, wir empfehlen fünf Freunde (Timmy gegebenenfalls durch einen passenden Zweibeiner ersetzen) um das Game Night Set aus fünf komplett einfarbigen Decks sinnvollst einzusetzen.

Die Decks werden vom einfacheren Format sein, also gerade für jene Spieler geeignet, die die Nase voll von ihren Planeswalker Decks haben und aufsteigen wollen. Wie üblich gibt es zu jedem Deck eine exklusive Karte (draufklicken vergößert):

Decklisten gibt es hier »

24. Januar 2020

Zum Jahreswechsel steigen wir in den Flieger der Planeswalker Airlines, verlassen wie auch immer die Plane hieß auf der Eldraine spielte (Ist es gar Eldraine?) und propellern in die Unterwelt von Theros.

Theros: Beyond Death ist das erste Set des Jahres und mit Ausnahme des Datums (Prereleases entsprechend am 17. bis 19. Januar) und der Vorahnung, dass wir Gideon und Elspeth wiedersehen werden, gibt es noch keine Details.

29. Februar 2020

Es wird Spieler geben, die das Logo in Ekstase versetzt, weil ein vierter Un-Release, gespickt mit silber-umrandeten Spaß-Karten, eigentlich nicht verkehrt sein kann. Sei es nur wegen der Full-Art Standardländer, die sich neben den Teils sehr kreativen Mechaniken, zu einem Markenzeichen der Un-Sets entwickelt haben.

Statt einer ganzen Edition erwartet uns mit Unsanctioned aber „nur“ ein vorgebautes Bündel an Decks mit Karten aus früheren Un-Sets sowie 16 neuen Karten.

Der Inhalt des Produkts in Gänze:

  • 5 einfarbige 30-Karten-Decks
  • 2 sechsseitige Würfel
  • 10 doppelseitige Token
  • 5 Full-Art Standardländer (mit neuen Bildern)
  • 5 foil Full-Art Standardländer (mit neuen Bildern)
  • 1 Storage Box

Angedacht ist, dass sich Jeder Spieler zwei der 30-Karten Decks nummt, diese zusammenmischt und ab gehts.

Was weniger geplant aussieht, ist die Sache mit den Standardländern. Wir brauchen niemandem groß zu erzählen, dass sich die bisherigen Full-Art Länder der Un-Sets derart großer Beliebtheit erfreuten, dass sie für viele der einzige Grund waren, überhaupt Booster bzw Einzelkarten der Un-Editionen zu kaufen. Wenn man hier nun nur fünf Exemplare erhält (wir gehen aufgrund der Produktbeschreibung und der extra Erwähnung der Länder davon aus, dass in den Decks selbst normale Länder enthalten sein werden), wird das eine kostspielige Angelegenheit. Sowohl für den geneigten Sammler als auch für den Einzelkarten-Händler. die am Ende mit einem Haufen eher nutzloser Karten dastehen werden (jaja, man kann damit spielen, aber sonst…?).

24. April 2020

Um Ostern rum (Prereleases am verlängerten Wochenende vom 17. bis zum 19. April), geht es abschließend nach Ikoria: Lair of Behemoths. Infos sind erneut spärlich, aber es wird um Monster gehen, die selbst zusammengebastelt werden dürfen. Wie sich das gestaltet, steht noch in den Sternen. Mit einem halben Jahr Vorlauf werden wir aber genug Gelegenheit erhalten, entsprechende Gerüchte hier im Blog zu verbreiten!

3. Quartal 2020

Voraussichtlich im Juli oder August steht das nächste Hauptset in den Regalen, was wir aber nur erwähnen, um alle bekannten, zuvor bereits mal veröffentlichen Infos in einem Beitrag versammelt zu haben.